Nieder-Mooser

bietet Zeit für Hörgenuss mit allen Sinnen

28.Juni - 12.September 2020

42 Jahre

Über 225 Jahre Nieder-MooserOestreichorgel

lebendig mitreißend begeisternd einfach erstklassig

Bürgermeister Sascha Spielberger

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr verehrte Gäste, liebe Musikfreunde,

 

„Die Pflege der Musik, das ist wie Ausbildung der inneren Harmonie.“ Mit diesem weisen Spruch von Konfuzius möchte ich Sie herzlich zum diesjährigen Nieder-Mooser Konzertsommer in unserer Gemeinde - dem Blauen Eck - begrüßen.

 

Gerade die Pflege der Musik hat bei uns Tradition, sodass der Nieder-Mooser Konzertsommer bereits zum 42ten Mal stattfinden kann.

 

Musik, meine Damen und Herren, erhebt uns über unseren normalen Alltag hinaus. Mit den schönen Klängen lässt sich der tägliche Trott mitsamt Stress und Frustration vergessen. Musik schenkt uns Harmonie im Leben.

 

Die Konzertreihe ist immer wieder ein Höhepunkt in unserer Gemeinde.

 

Dafür möchte ich mich ganz herzlich beim Leiter des Nieder-Mooser Konzertsommers, Herrn Alexander Eifler, bedanken. Er macht es möglich, dass wir in unserer Nieder-Mooser Kirche so viele erlesene Künstler begrüßen und genießen können. Ebenso bedanken möchte ich mich beim Team vom Konzertbüro und bei allen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern, die uns diesen Konzertsommer überhaupt erst ermöglichen.

 

Die Gemeinde Freiensteinau ist nicht nur ein Anziehungspunkt für Erholungssuchende, sondern hat sowohl kulinarisch als auch musikalisch einiges zu bieten. Ein Besuch in Nieder-Moos lohnt sich immer.

 

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude und unvergessliche Musikgenüsse

bei unserem diesjährigen Konzertsommer in Nieder-Moos.

Sascha Spielberger, Bürgermeister

Evangelische Kirchengemeinde Nieder-Moos    |     Mittelgasse 5     |    36399 Freiensteinau/Nieder-Moos

 |    Tel.: (0 66 44) 77 33    |    info@nieder-mooser-konzertsommer.de

  ImpressumDatenschutzerklärungProgrammKonzertsommerKontaktKartenGutschein

Der Nieder-Mooser

Konzertsommer

wird präsentiert

von

in Zusammenarbeit mit

Gemeinde Freiensteinau

Medienpartner